Auf dem Bild sind verschneite Bergketten zu sehen. Der Himmel ist blau mit einigen wenigen Wolken.

Nach dem Betreten unseres Kältekammerzentrums werden Sie unsere freundlichen und bestens geschulten MitarbeiterInnen bitten, auf einem Tablet unseren Fragebogen auszufüllen.

Unsere RemediCool Software/App ermittelt durch die Beantwortung des Fragebogens die auf Sie persönlich zugeschnittene Anwendungsdauer und das – individuelle Intervall – für ein sicheres und optimales Erlebnis in unserer Kältekammer.

Ihre persönliche Anwendungszeit wird auf Basis verschiedener Faktoren durch die Software berechnet. Sie hat ebenso Auswirkung auf die Anzahl Ihrer Behandlungswiederholungen.  

Auf Wunsch erhalten Sie von uns Ihren persönlichen Zugang zu unserer kostenlosen RemediCool App. Hier sehen Sie ihre berechnete Anwendungsdauer und -wiederholung.

 

Unser Video erklärt Ihnen den genauen Ablauf in unserem Kältekammerzentrum Klagenfurt.

Wie eingehend erwähnt, ermitteln wir zu Beginn mittels unserer Software die für Sie optimale Anwendungszeit. Im Anschluss suchen unsere MitarbeiterInnen das Beratungsgespräch mit Ihnen, um mögliche offene Fragen zu beantworten. 

Die Garderobe ist direkt vor unserer Kältekammer. So können Sie entspannt auf die Behandlung einstellen. Ihr Gewand, ihren Schmuck und Wertgegenstände können Sie in eigens dafür vorgesehenen Ablagemöglichkeiten ablegen. Falls Sie mit einer Begleitperson in unser Studio kommen, befindet sich in der Umkleide eine gemütliche Sitzgelegenheit.

 

Sind alle offen Fragen durch unsere MitarbeiterInnen beantwortet, verlassen unsere ExpertInnen die Kabine. Nun bitten wir Sie Ihre kurze Sportbekleidung oder Unterwäsche anzuziehen. 

WICHTIG: Die Kleidung darf über keine metallischen Elemente verfügen!

Im nächsten Schritt ersuchen wir Sie für die Kältekammeranwendung Ihre geschlossenen Schuhe und darunter Socken anzuziehen. Um empfindliche Körperstelle zu schützen, empfehlen wir Ihnen vor allem bei der ersten Anwendung Handschuhe und eine Mütze oder ein Stirnband zu aufzusetzen. Von uns bekommen Sie nun einen medizinischen Mundschutz.

Bei Ihrer ersten Behandlung ist einer unserer Mitarbeiter im Raum, um Sie bei Ihrem ersten Kältekammererlebnis zu begleiten. Sie können sich mit ihm bei Bedarf gerne austauschen oder Fragen stellen. Durch die RemediCool Software können wir Ihnen eine multimediale Anwendung bieten, um den Aufenthalt in der Kryokammer so angenehm wie möglich zu machen.n

Uns ist es wichtig, dass Sie sich während Ihrer Anwendung in der Kältekammer entspannen können. Wir empfehlen Ihnen einfach ruhig durchzuatmen und das Kältegefühl auf der Haut zu genießen.

Nach Ablauf Ihrer individuell errechneten Behandlungsdauer, können Sie die Kabine verlassen. Einfach tief durchatmen und das einzigartige Gefühl nach der Kryosauna genießen! Das wohlige Befinden begleitet Sie auch noch einige Stunden nach der Anwendung. Hier ist es wichtig, dass Sie im Anschluss ausreichend Flüssigkeit zu sich nehmen, um den Körper bei der Verarbeitung der Behandlung zu unterstützen.

Im Anschluss an die Behandlung sind wir gerne für offene Fragen da oder vereinbaren einen Folgetermin für weitere Anwendungen.